Informationen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

gemäß § 12 Abs. 2 VOB/A

Auftraggeber:
Gemeinde Westerholt
Heidkamp 201
26556 Westerholt-Willmsfeld

Bauvorhaben:
Sanierung und Erweiterung des Müllerhauses Westerholt

Bauort
Gastweg 3, 26556 Westerholt

Planung und Objektüberwachung:
Ubben-Ihnken-Ufken
Architekten + Ingenieure
Vor dem Drostentor 4
26427 Esens

Folgende Leistungen werden auf Grundlage der VOB ausgeschrieben:
Los 01 - Abbrucharbeiten
Los 02 - Bauhauptarbeiten
Los 03 – Außenmauerwerks- und Fugsanierung
Los 04 – Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten
Los 05 – Holzfenster und -türen / Innentüren / Tischlerarbeiten
Los 06 – Trockenbauarbeiten
Los 07 – Sanitär- und Heizungsbauarbeiten
Los 08 – Elektroarbeiten
Los 09 – Fliesen- und Plattenarbeiten
Los 10 – Malerarbeiten
Los 11 – Außenanlagen
Los 12 – Restaurationsarbeiten

Leistungsumfang:
- Rückbau der vorh. Scheune
- Neubau eines Sanitärtraktes
- Installation eines Brennwertkessels
- Dachneueindeckung
- Neue Elektroinstallationen
- Dämm- und Bekleidungsarbeiten

Ausführungstermin:
Beginn der Abbrucharbeiten Ende Juni 2017
Fertigstellung Gesamtmaßnahme Ende 2017

Gemeinde Westerholt Die Bürgermeisterin

Rita de Vries-Wiemken
Heidkamp 20
26556 Willmsfeld
Tel.: 0 49 75 - 77 84 17
eMail senden!
Sprechzeiten:
Mo.u.Do. von 18:00 - 19:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Gemeinde Westerholt Stellv. Bürgermeister

Uwe Bents
Auricher Straße 54
26556 Willmsfeld
Tel.: 0 49 75 - 2 00
Hinrich Möhlmann
Up de Gast 18
26556 Westerholt
Tel.: 0 49 75 - 87 24